BKV Iserlohn stellt 4 Sieger bei WBSV-TT-Meisterschaft

08. Juli 2018 | Allgemein | 0 Kommentar(e)

An den diesjährigen Westdeutschen Tischtennis  Betriebssportmeisterschaften in Solingen nahmen auch 6 Spieler vom BKV Iserlohn teil.

Von der BSG Höynck & Spengler waren dies Günter Kletz, Michael Sommerfeld, Dirk Schulte-Dahmen und Dennis Bendicks sowie Thomas Dreston und Detlev Hansel von der BSG Stadtwerke Iserlohn.

In der Herren C-Klasse konnte sich Dennis Bendicks gegen Spieler aus Bonn, Düsseldorf, Remscheid, Solingen und Köln sowohl im Einzel als auch im Doppel mit Thomas Dreston den 1. Platz sichern.

Dennis Bendicks und Thomas Dreston

Günter Kletz und Michael Sommerfeld

In der Herren D/E-Klasse gelang Günter Kletz dieses ebenfalls mit seinem Doppelpartner Michael Sommerfeld.

Im Spiel um Platz 3 musste sich Michael Sommerfeld seinem Kontrahenten aus Solingen knapp geschlagen geben.

Detlev Hansel hingegen konnte in der Herren F-Klasse das Spiel um den 3. Platz gegen seinen Kontrahenten aus Remscheid für sich entscheiden.


Kommentar schreiben

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme dieser zu.